Wann kann ich ein gekauftes Haus wieder verkaufen?

Haben Sie grade ein Haus gekauft und möchten dieses wieder verkaufen? Dann stellt sich die Frage, wann kann ich ein gekauftes Haus wieder verkaufen. 

In Deutschland muss jeder Immobilien-Verkauf notariell beurkundet werden. Der Notar veranlasst die Überschreibung beim Grundbuch Amt.

Der neue Eigentümer eines Hauses wird anschließend in das Grundbuch eingetragen. Sobald er in diesem Verzeichnis als neuer Besitzer zu finden ist, hat er das Recht, das Haus wieder zu verkaufen. 

Doch es ist nicht immer sinnvoll, ein grade gekauftes Haus direkt weiterzuverkaufen. Hinsichtlich der anfallenden Steuern sollte sich über den Zeitpunkt Gedanken gemacht werden.

wann kann ich ein gekauftes haus wieder verkaufen

Generell kann ein gekauftes Haus wieder verkauft werden, sobald man eingetragener Eigentümer im Grundbuch ist. Um bei einem Wiederverkauf die Spekulationssteuer zu umgehen, müssen mehr als zwei Jahre vom Zeitpunkt des Kaufs vergangen sein. 

Gerade gekauftes Haus wieder verkaufen: Spekulationssteuern

In Deutschland muss jeder Hausverkauf notariell beurkundet werden. Der Notar veranlasst die Eintragung des neuen Eigentümers im Grundbuch sowie die Löschung gegebener Altlasten. Für die Durchführung dieses Antrags ist das Grundbuchamt zuständig. Als eingetragener Eigentümer haben Sie jederzeit das Recht, die Immobilie zu verkaufen.

Jedoch sollte ein gerade gekauftes Haus nicht immer direkt wieder verkauft werden.
Denn entsteht ein Gewinn bei einem Immobilienhandel, wird die Spekulationssteuer fällig. Wie hoch dann die zu zahlende Steuer ist, hängt von dem Nettogewinn und Ihrer Steuerklasse ab. Der Steuersatz kann durchaus zweistellig sein. Unter bestimmten Faktoren lässt sich die Spekulationssteuer aber umgehen. Dabei ist die Zeit eine wichtige Variabel. Möchten Sie ein Haus wieder verkaufen, sollten Sie sich also auch immer Gedanken über den Zeitpunkt machen.

Wie viel ist Ihre Immobilie Wert?

Erfahren Sie, wie viel Geld Sie bei einem Verkauf
Ihrer Immobilie erhalten. Der Bericht ist
zu 100 % kostenlos erhalten.

Haus nach 2 Jahren wieder verkaufen

Verkaufen Sie ein gerade gekauftes Haus wieder, dann muss mit der Spekulationssteuer gerechnet werden. Sie können die Spekulationssteuer aber umgehen, indem Sie das Haus nach mehr als 2 Jahren wieder verkaufen. Das gilt jedoch nur bei Eigennutzung der Immobilie. Haben Sie die Immobilie jedoch vermietet, so muss die Spekulationsfrist abgewartet werden. Weiteres dazu finden Sie im nächsten Abschnitt. 

Hier ein Beispiel aus der Praxis: Verkaufen Sie Haus nach zwei Monaten, ist das rechtlich möglich, jedoch fällt hier ein Steuersatz an, sofern ein Gewinn erwirtschaftet wurde.

Haus nach zehn Jahren wieder verkaufen.

Verkaufen Sie Ihr vermietetes Haus nach zehn Jahren wieder, so ist die Abgabe der Spekulationssteuer ausgeschlossen. Grund dafür ist die Spekulationsfrist. Die Spekulationsfrist definiere einen Zeitraum von zehn Jahren, welcher mit dem Tag beginnt, an dem das Haus einst gekauft wurde. Bei Neubauten beginnt die Spekulationsfrist an dem Tag, an dem das Grundstück erworben wurde.

Wie viel Immobilien darf ich privat kaufen?

Immobilien sind eine beliebte Geldanlage. Besitzt man sie, so besitzt man Kapital. Wie viel Immobilien darf eine private Person aber besitzen?

Eine private Person darf beliebig viele Immobilien privat kaufen. Es gibt dafür keine festgelegte Obergrenze. Anders hingegen sieht es bei dem Verkauf von Immobilien aus. Bei dem Verkauf von mehr als drei Immobilien in einem Zeitraum von fünf Jahren greift die „drei-Objekte-Regel“. Diese Regel besagt, dass Sie in solch einem Fall verpflichtet sind, die Spekulationssteuer zu zahlen. Bei einem Hausverkauf nach zwei Jahren, bleibt ihn in dieser Situation also nicht mehr die Möglichkeit, die Spekulationssteuer zu umgehen.

Welche Immobilie möchten Sie bewerten lassen?
Um was für eine Art Haus handelt es sich?
Um was für eine Art Wohnung handelt es sich?

Um was für einen Grundstückstyp handelt es sich?

Um was für eine Art Gebäude handelt es sich?

Wie groß ist die Gewerbefläche?

Wie groß ist die Grundstücksfläche?

Wie groß ist die Wohnfläche?

Wie groß ist die Grundstücksfläche?
Ist das Grundstück erschlossen?
Wie viele Zimmer hat die Immobilie? (ohne Küche/Bad)
Zimmer

Wie viele Bäder hat die Immobilie?

Sind Sie der Eigentümer der Immobilie?
Wie ist der Zustand der Immobilie?

Wie wird die Immobilie aktuell genutzt?

Wann wurde das Haus ungefähr erbaut?

Wann können Sie sich einen Verkauf vorstellen?
Aus welchem Grund möchten Sie die Immobilie verkaufen?

In welcher Region befindet sich die Immobilie?
z.B.: 34625

Fast geschafft. Wir benötigen einen Moment, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu liefern.

Wer soll das Ergebnis erhalten?

Unsere kostenlose
Wertermittlung

Erhalten Sie direkt Ihren Immobilienwert.
Ganz bequem online ermitteln lassen.
Für Sie 100 % kostenlos.

Welche Immobilie möchten Sie bewerten lassen?
Um was für eine Art Haus handelt es sich?
Um was für eine Art Wohnung handelt es sich?

Um was für einen Grundstückstyp handelt es sich?

Um was für eine Art Gebäude handelt es sich?

Wie groß ist die Gewerbefläche?

Wie groß ist die Grundstücksfläche?

Wie groß ist die Wohnfläche?

Wie groß ist die Grundstücksfläche?
Ist das Grundstück erschlossen?
Wie viele Zimmer hat die Immobilie? (ohne Küche/Bad)
Zimmer

Wie viele Bäder hat die Immobilie?

Sind Sie der Eigentümer der Immobilie?
Wie ist der Zustand der Immobilie?

Wie wird die Immobilie aktuell genutzt?

Wann wurde das Haus ungefähr erbaut?

Wann können Sie sich einen Verkauf vorstellen?
Aus welchem Grund möchten Sie die Immobilie verkaufen?

In welcher Region befindet sich die Immobilie?
z.B.: 34625

Fast geschafft. Wir benötigen einen Moment, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu liefern.

Wer soll das Ergebnis erhalten?
Immobilienbewertung in Deutschland
Wertermittlung kostenlos online Siegel

s1) Sie erhalten Ihre Immobilienbewertung in Form einer groben Werteinschätzung auf der Danke-Seite angezeigt und per E-Mail. Um Ihre Anfrage optimal beantworten und Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie bestmöglich unterstützen zu können, bitten wir Sie, uns über das bereitgestellte Formular Ihre Kontaktdaten mitzuteilen. Die Nutzung unserer Services ist nur beim Abschicken des ausgefüllten Formulars möglich. Nach Mitteilung der berechneten Wertspanne werden Sie von uns oder einem unserer Vertriebspartner, im Formular genauer genannt, zu Ihrer Anfrage kontaktiert. Der Service ist für Sie komplett kostenfrei und unverbindlich. Wir finanzieren den Service über die Provision unserer Anbieter.

Impressum · Datenschutzerklärung · AGBs

Immobilienpreise:
Karte Deutschland

Nehmen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen vor. Klicken Sie auf verschiedene Regionen, um einen durchschnittlichen m² Preise einzusehen.